Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Fahrzeuge > Technik - Fahrzeugübersicht - Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS

Löschgruppenfahrzeug 4-LF16TS-1

9-45-1
Das Löschgruppenfahrzeug LF16 TS verfügt über 2 Löschwasserpumpen. Die erste Pumpe ist eine Vorbaupumpe und wird über den Fahrzeugmotor angetrieben. Sie liefert 1600 l Wasser pro Minute bei einem Druck von 8 bar. Die zweite Pumpe ist eine tragbare Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 800 l pro Minute bei 8 bar. Weiterhin sind zahlreiche Armaturen zur Wasserförderung auf diesem Fahrzeug verladen. Tragbare Leiter, eine Tauchpumpe sowie 4 Atemschutzgeräte gehören ebenfalls zur Beladung. Das Fahrzeug kann mit dem Schlauchwagen SW 2000 ideal zur Wasserförderung über lange Wegstrecken eingesetzt werden.



Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes Benz 1017AF
Baujahr: 1978
Hersteller: Ziegler
Besatzung: 9
Zulässiges Gesamtgewicht: 10t
Zusatzbeladung:  
Funkrufname: Florian Würselen 4 - LF16 TS 1



Fotos:

9-45-1 9-45-1 9-45-1