Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Einsätze

Einsätze

18.08.2017 - Fahrzeugbrand auf der Autobahn A 44

Um 16.20 Uhr wurde die Würselener Feuerwehr am Freitagnachmittag zu einem brennenden Fahrzeug auf die Autobahn 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte auf dem Standstreifen ein PKW im Motorbereich in voller Ausdehnung.

Weiterlesen …


17.08.2017 - Brennendes Gartenhaus an der Ottostraße gelöscht

Um 15.47 Uhr wurde die Würselener Feuerwehr am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz in die Ottostraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf ein nebenstehendes Gartenhaus übergegriffen.

Weiterlesen …


14.08.2017 - Erneuter Verkehrsunfall auf der Autobahn

Zu einem Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Montagabend um 17.53 Uhr auf die Autobahn BAB 44 in Fahrtrichtung Düsseldorf gerufen. Kurz hinter der Auffahrt Broichweiden waren zwei PKW zusammengestoßen. Dabei wurde die Beifahrerin eines Fahrzeugs verletzt.

Weiterlesen …


05.08.2017 - Verkehrsunfall auf der Autobahn 44, PKW-Fahrer eingeklemmt

Zu einem Verkehrsunfall wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Samstagmorgen um 08.25 Uhr auf die Autobahn BAB 44 in Fahrtrichtung Aachen gerufen. Aus ungeklärter Ursache war ein PKW ins Schleudern geraten und unter die Leitplanke geraten. Dabei wurde der Fahrer in seinem Gefährt eingeklemmt.

Weiterlesen …


31.07.2017 - Mit Strohballen beladener Anhänger brennt an der Landstraße 223

Gegen 14.20 Uhr am Montagnachmittag befuhr ein Landwirt mit seinem mit Rundballen beladenen Anhänger auf der Landstraße L 223 in Höhe „Birk“ als er plötzlich eine Rauchentwicklung von den Strohballen ausgehend wahrnahm. Geistesgegenwärtig steuerte er sein Gefährt auf ein abgeerntetes Stoppelfeld und koppelte den Anhänger ab.

Weiterlesen …


25.07.2017 - Wasserpfeife sorgt für Einsatz

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am Montagabend um 22.13 Uhr zu einem gemeldeten Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Sebastianusstraße aus. Vor Ort gab es dann schnell Entwarnung. Die „Rauchentwicklung“ stammte aus einer Wasserpfeife.

Weiterlesen …


17.07.2017 - Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Angebranntes Essen in einem Backofen war die Ursache eines Feuerwehreinsatzes am Sonntagabend. Um 18.36 Uhr wurden die Kräfte des Löschzuges Broichweiden und der Feuerwache dazu in die Beethovenstraße in Linden-Neusen gerufen.

Weiterlesen …


16.07.2017 - Rauchentwicklung aus Spülmaschine

Um 20.08 Uhr am Samstagabend wurde der städteregionalen Leitstelle eine Rauchentwicklung aus einer Spülmaschine in einem Wohnhaus an der Ankerstraße gemeldet. Unverzüglich wurden die Kräfte der Feuerwache und des Löschzuges Würselen-Mitte alarmiert.

Weiterlesen …


11.07.2017 - Mehrere Flächenbrände bereiten der Würselener Feuerwehr am Montagabend Arbeit

Gleich mehrere Einsätze bereiteten der Würselener Feuerwehr am gestrigen Montagabend Arbeit. Um 16.57 Uhr wurde der hauptamtlichen Wache eine Rauchentwicklung in der Nähe des Teuterhofes gemeldet. Im Bereich der ehemaligen Bahnlinie brannte an verschiedenen Stellen des Naturschutzgebietes Grasbewuchs. Deshalb wurde der Löschzug Würselen-Mitte hinzu alarmiert.

Weiterlesen …


14.06.2017 - Feuerwehr rückte am Dienstagabend zwei Mal aus: Äste und Holzschuppen brannten

Gleich zwei Mal musste die Würselener Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Um 17.39 Uhr wurde ein Brand in der Nähe der ehemaligen Tennisplätze in der Kreuzstraße gemeldet. Genau eine Stunde später wurde die Wehr in die Euchener Straße gerufen. Dort hatte aus ungeklärten Grunden ein offener Schuppen mit Brennholz in einem Garten Feuer gefangen.

Weiterlesen …


CO Hinweise
CO
für die Bevölkerung
Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug