Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Die letzten Neuigkeiten

11.02.2018 - Schwelbrand in Papierpresse schnell gelöscht

Die Feuerwehr Würselen wurde am Samstagabend um 19.29 Uhr zu einem Gewerbebetrieb Am alten Kaninsberg gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Brandrauch aus einer Papierpresse in unmittelbarer Nähe eines Gebäudetrakts.

Weiterlesen …


07.02.2018 - Verkehrsunfall in Autobahnkreuz Aachen endet glimpflich

Gegen 07.00 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn BAB 44 gerufen. Im Autobahnkreuz Aachen war in der Tangente Richtung Niederlande ein PKW aus ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten und war in Seitenlage auf dem Standstreifen liegengeblieben

Weiterlesen …


22.01.2018 - Die Ehrenabteilung blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Äußerst aktiv war die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Würselen auch im vergangenen Jahr, wie der Leiter der Abteilung, Klaus Wertz anlässlich der Mitgliederversammlung im Weidener Gerätehaus feststellte. Dazu konnte er –neben zahlreichen Mitgliedern- auch Bürgermeister Arno Nelles und den ständigen Vertreter des Fachdienstleiters, Patrick Ameri sowie den „Hausherrn“ Löschzugführer Ralf Jüsgens begrüßen.

Weiterlesen …


18.01.2018 - Sturmtief "Friederike" fordert die Würselener Feuerwehr 19 Mal

Das Sturmtief „Friederike“ hat auch das Würselener Stadtgebiet gestreift und dort Spuren hinterlassen. Ab 05.00 Uhr am Donnerstagmorgen war Feuerwache personell verstärkt worden. Auch die ehrenamtlichen Löschzüge waren auf etwaige Unwettereinsätze vorbereitet

Weiterlesen …


15.01.2018 - LKW verliert größere Menge Hydrauliköl

Gegen 08.00 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen am Montagmorgen zu einem Gewerbebetrieb in Linden-Neusen gerufen. Dort war an einem LKW eines Zulieferers eine Hydraulikleitung gerissen. Das Öl drohte in die öffentliche Kanalisation zu laufen.

Weiterlesen …


Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug