Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Die letzten Neuigkeiten

14.06.2017 - Feuerwehr rückte am Dienstagabend zwei Mal aus: Äste und Holzschuppen brannten

Gleich zwei Mal musste die Würselener Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Um 17.39 Uhr wurde ein Brand in der Nähe der ehemaligen Tennisplätze in der Kreuzstraße gemeldet. Genau eine Stunde später wurde die Wehr in die Euchener Straße gerufen. Dort hatte aus ungeklärten Grunden ein offener Schuppen mit Brennholz in einem Garten Feuer gefangen.

Weiterlesen …


26.05.2017 - Zwei Personen aus brennender Dachgeschoßwohnung an der Bardenberger Straße über Drehleiter gerettet

Ein Feuer in einer Dachgeschosswohnung in der Bardenberger Straße hielt die Feuerwehr am Freitagmorgen wenige Minuten vor 10.00 Uhr in Atem. Da sich noch mehrere Personen in dem Mehrfamilienhaus befinden sollten wurde „Vollalarm“ für die Würselener Wehr“ und weitere Drehleitern aus Herzogenrath und Aachen sowie Notarzt und zwei Rettungswagen in Marsch gesetzt.

Weiterlesen …


24.05.2017 - Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr Broichweiden

Pünktlich zum Schichtwechsel traten kürzlich 14 Mitglieder - darunter auch fünf Mädchen - der Jugendfeuerwehr Broichweiden ihren Dienst im Gerätehaus Broichweiden an. Ähnlich wie die "großen" Vorbilder wurden sie auf den Löschfahrzeugen eingeteilt.

Weiterlesen …


19.05.2017 - Mehrere Einsätze beschäftigen die Wehr

Gleich mehrere Einsätze bereiteten der Würselener Feuerwehr am Donnerstag und Freitag Arbeit. Gegen 18.20 Uhr am Donnerstagabend stellte der besorgter Bürger einen „merkwürdigen“ Geruch aus einer Garage an der Neuhauser Ecke Pricker Straße fest. Dies rief neben den Kräften der Feuerwache auch die Kräfte des Löschzuges Würselen-Mitte auf den Plan. Die Gasmessungen Der Wehr verliefen ohne Ergebnis. Vorsorglich kontrollierte das Gasversorgungsunternehmen eine nahegelegene Gasverdichterstation.

Weiterlesen …


13.05.2017 - Unruhige Nacht: Vermeintlicher Gefahrguteinsatz und Brand auf einer Baustelle halten die Wehrleute auf Trab

Eine unruhige Nacht verlebten die Würselener Wehrleute von Freitag auf Samstag. Vermeintlicher Gefahrguteinsatz und Brand auf einer Baustelle halten die Wehrleute auf Trab. Kurz vor Mitternacht meldete ein aufmerksamer Mitbürger am Kreisverkehr Lindener Straße/Jülicher Straße einen Tankauflieger, aus dem Flüssigkeit tropfte.

Weiterlesen …


CO Hinweise
CO
für die Bevölkerung
Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug